Wurzelkanal­behandlung

BerlinBite > Leistungen > Wurzelkanalbehandlung

Wann ist eine Wurzelkanalbehandlung nötig?

Eine Wurzelkanalbehandlung ist ein Eingriff, der nötig wird, wenn der Zahnnerv entzündet ist. Ursache dafür ist meist eine bakterielle Infektion der Zahnwurzel. Diese verursacht Schmerzen und ggf. sogar Schwellungen. Ziel ist es den Wurzelkanal von der Entzündung zu befreien und danach bakteriendicht zu verschließen.

Wie läuft die Behandlung ab?

Wir arbeiten mit modernster Technik, die für Sie schonend, gründlich und so schmerzfrei wie möglich ist. Die elektronische Längenmessung erspart beispielsweise unnötige Röntgenbild, das Aufbereitungsverfahren erfolgt maschinell und somit sehr präzise. Nach der Reinigung des Wurzelkanals wird dieser mit modernstem Füllungsmaterial behandelt, um so den Zahn dauerhaft zu erhalten und eine weitere Entzündung zu verhindern. So bleibt Ihnen auch ein aufwendiger Zahnersatz erspart.